Wie Afrika helfen – Hilfe zur Selbsthilfe

Patenschaften

Verhindern Sie, dass Kinder zu Strassenkindern werden

Projekt: SAVE ME FROM STREET
Leider ist die folgende Aussage eine traurige Wahrheit:

Einmal Strassenkind immer Strassenkind

Unser kenianischer Freund und Partner Zadock Soita und seine Frau Mary helfen seit 2014 Waisenkindern, Halbwaisen und Kindern aus zerrütteten Verhältnissen. Die Kinder leben in nicht mehr tragbaren Familiensituationen, wo Gefahr besteht, dass sie auf der Straße landen. Er sucht sich die bedürftigen Kinder im Städtchen Webuye (im Westen von Kenia, nahe der ugandischen Grenze) sorgfältig aus. Er bleibt möglichst anonym, um die Selbstverantwortung der Familie zu erhalten. Er versucht die noch bestehende Familienstruktur zu stärken und sie in der Erziehungsverantwortung zu unterstützen. Die Patenschaft ermöglicht den Kindern die Schule zu besuchen und anschließend eine Ausbildung zu machen. So erhalten die Kinder die Möglichkeit ihren Lebensunterhalt mit eigenen Händen zu verdienen und aus der Spirale der Armut auszubrechen.

Oft gestellte Fragen:

Kosten für eine Patenschaft

Patenschaften für die Schule:

  • Patenschaft Grundschule: CHF 15.00 / Monat; 180.00 / Jahr
  • Patenschaft High-School:  CHF 35.00 / Monat; 420.00 / Jahr (Mit Essen und Schlafen) 

Patenschaft für die Ausbildung

  • Teilpatenschaft 1 für Ausbildung • CHF 35.00 / Monat; 420.00 / Jahr
  • Teilpatenschaft 2 für Ausbildung • CHF 60.00 / Monat; 720.00 / Jahr 
  • Ganzpatenschaft für Ausbildung • CHF 120.00 / Monat; 1440.00 / Jahr  

Die Zahlung der Patenschaften kann monatlich oder jährlich erfolgen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Patenschaft eingehen?

Melden Sie sich bei uns hier unsere Kontaktdaten.

 

Kontoangaben

Nidwaldner Kantonalbank, 6370 Stans
Konto: 60-14-3 IBAN: CH14 0077 9000 2444 1910 0

QR Code zum scannen für E-Banking

(Die Spenden sind bei den Steuern abzugsberechtigt)

Twint schnell, sicher und bequem spenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Menü